MAX + MORITZ

Theatercamps 2022
Eine Neuinterpretation der Lausbubenstreiche von Wilhelm Busch.
Fotos © Philine Hofmann

Ritzeratze knarrt es bei Wilhelm Busch, wenn die Anarchos Max und Moritz mal wieder zuschlagen, sich als Bürgerschreck aufspielen und zum Alptraum »braver Leute« werden. Körperverletzung steht ganz oben bei den Kids, weitere Straftaten folgen: Diebstahl, Sachbeschädigung, Beleidigung, Tierquälerei und Hausfriedensbruch. Dieses Register hat es in sich und daran mag es gelegen haben, dass diese frühe Comic-Story nicht an Leser unter 18 Jahren weitergegeben werden durfte. Zu grausam, zu gewalttätig, zu wenig vergnüglich, hieß es und damit war klar, dass diese Geschichte nie ein Verkaufsschlager werden würde. Es sollte anders kommen: Gerade Max und Moritz haben Wilhelm Busch berühmt gemacht. Doch wen oder was repräsentieren diese beiden Halbstarken, die ihre Umwelt malträtieren, eine Gesellschaft zur Verzweiflung bringen und sich an sadistischen Experimenten ergötzen? Und noch viel wichtiger: Wollen die beiden überhaupt so grausam sein, oder vielleicht doch lieber berühmte Schlagersänger wie »Brunner & Brunner«? Eine neue Interpretation der legendären Geschichte in Wandelbühne-Manier!

Max: Alexander Albrecht
Moritz: Alexander Moitzi

Regie + Text: Lukas Wachernig
Musikalische Leitung: Christian Bischof
Kostüme: Julia Klug
Bühne: Su Schweiger
Choreografie: Victoria Sedlacek
Live-Musik: Die Busch-Band
Maske: Theresa Reitinger
Pantomime: Willi Forwick
Theaterpädagogik: Sarah Preiß
Produktionsleitung: Sophie B. Stocker

Assistenz Regie: Johanna Steiner
Assistenz Kostüm: Stephanie Kenitz, Analena Matejschek, Yvonne Büchner, Claudia Moser
Assistenz Backstage: Simone Koch, Andreas Reiter

Weitere Produktionen der Wandelbühne

Max + MoritzTheatercamps 2022

HerzverbundenEin Begegnungsfest

Peter PanTheatercamps 2021

Der Zauberer von OzTheatercamp 2019

Dinner for everyOneWeihnachten 2018

Der StruwwelpeterTheatercamp 2018

In 80 Tagen um die WeltTheatercamp 2017

Es war einmal dreimalTheatercamp 2016

Alice im WunderlandTheatercamp 2015

VEREIN WANDELBÜHNE

Hauptstraße 8 · 8813 St. Lambrecht
theater@wandelbuehne.at

Unterstützungen nehmen wir gerne entgegen 💜
Verein Wandelbühne St. Lambrecht
AT87 3823 8000 0200 9371 

WANDELBÜHNE MAGAZIN

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben.