DINNER FOR everyONE

Premiere: Weihnachten 2018
Frischzellenkur für einen Klassiker
Fotos © Wandelbühne

DIE GLEICHE PROZEDUR WIE JEDES JAHR, MISS SOPHIE?

Aufbauend auf dem Kult des Originals »Dinner for one« kreiert die Wandelbühne ein abendfüllendes Programm im Lambrechterhof - das Naturparkhotel. Die Zuseher*innen finden sich in einer Atmosphäre wieder, die an einen glorreichen Schwarzweißfilm erinnert. Jedoch nicht im klassischen Sinne, sondern in gewohnt schräger Wandelbühne-Manier.
Miss Sophie feiert mit ihren – imaginären – Freunden Geburtstag. Das Publikum feiert mit und wird so auch Teil der Geschichte. In stilvollem Ambiente wird eine Mischung aus Komik, Musik, Improvisation und Unerwartetem auf die Bühne gebracht. Eines ist sicher: Hierbei handelt es sich nicht um die gleiche Prozedur wie jedes Jahr, sondern um eine erfrischende Neubearbeitung des Klassikers!

 

Miss Sophie: Susanne Seimel
Butler James: Christoph Hirschler
Piano: Roland Magnus Fürst

Konzept + Regie: Lukas Wachernig
Ausstattung: Daniel Sommergruber


Weitere Produktionen der Wandelbühne

Der Zauberer von OzTheatercamp 2019

Dinner for everyOneWeihnachten 2018

Der StruwwelpeterTheatercamp 2018

In 80 Tagen um die WeltTheatercamp 2017

Es war einmal dreimalTheatercamp 2016

Alice im WunderlandTheatercamp 2015

VEREIN WANDELBÜHNE

Hauptstraße 8 · 8813 St. Lambrecht
theater@wandelbuehne.at
+43 664 2555065

WANDELBÜHNE MAGAZIN

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben.